Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert
Schnelle Lieferung
Top Service
Kostenlose Hotline 05130 9751064
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Ambition Mods Bishop MTL RTA

46,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Farbe:

  • MF-18590.1
Neu von Ambition Mods der Bishop MTL RTA . Geschmacks Bombe! Der 22mm Verdampfer... mehr

Neu von Ambition Mods der Bishop MTL RTA.

Geschmacks Bombe!

Der 22mm Verdampfer fasst trotz seiner schmalen Größe satte 4ml Liquid. Befüllt wird von unten, die Tanksektion wird von der Base getrennt und der Befüll Vorgang kann starten. Gefertigt wurde der Tank aus hochwertigem SS316, Glas und FKM (ein Altersbeständiges Misch Polymerisat). Gewickelt wird der Bishop Tank mit einer Single Coil. Die verbaute Airflow sitzt leicht unterhalb der Coil und lenkt von dort die Luft nach oben.

Eine Airflow - unendliche Möglichkeiten!

Seitlich steckbare Airflow Inlays können den Zugwiderstand straffer sowie offener gestalten. Vier verschiedene Inlays für jede Seite befinden sich im Lieferumfang wählbar zwischen einem Durchmesser von 0,6mm bis zu dem größten mit 1,2mm Durchmesser. Im inneren des Decks wird die Watte auf die spezielle Halterung gelegt um in Position zu bleiben. Durch ein Auffang im Deck wird unnötiger Liquid Überschuss und Kondensat aufgefangen um ein Auslaufen des Tankes zu verhindern.

 

 

Lieferumfang

  • 1 x Ambition Mods Bishop MTL RTA
  • 1 x Ersatzglas
  • 1 x Dichtungen
  • 2 x Schrauben (Deck)
  • 2 x Airflow Inlays (0,6; 0,8; 1,0; 1,2)
  • 1 x Bedienungsanleitung
Verdampfer Typ: Selbstwickel Verdampfer
Durchmesser: 22 mm
Zugtechnik: MTL (MouthToLung)
Art: Tank
Länge: 50 mm
Kapazität: 4 ml
Anschluss: 510
DripTIp: Ja
Luftzugregulierung: Base AirFLow
Befüllung: Bottom Filling
Farbe: Schwarz, Edelstahl, Gun Metal
Material: Edelstahl
Unser Kommentar zu "Ambition Mods Bishop MTL RTA"
Bishop MTL RTA
Kundenbewertungen
5.00
von 5.00

Bewertungsdurchschnitt

Michael Hartung 31.01.2021

Chinesischer FeV

Habe in bereits in 12 / 2020 als Presale in einem Chinashop geordert, da ich vorab erfahren hatte, dass der Bishop dem FeV Prinzip sehr ähnlich ist. Hier bei Fids-Paff habe ich drei Stück plus Gläser gekauft, da der 25% Aktionsrabatt einfach unschlagbar war :-) Das Prizip ähnelt seh dem FeV, wenngleich Ambition Mods bezüglich der Drahtaufnahme ein paar gute Veränderungen vorgenommen hat. Die Coil wird auf einer "Führungsschiene" zwecks Befestigung aufgelegt und liegt nach Festschraubung anschließend perfekt auf. Das gleiche gilt für die Wattenenden. Die Befestigungsschrauben sind sehr filigran und es empfiehlt sich hierfür nicht den beiliegenden Allenkey, sondern besser einen passgenauen PH00 Kreutzschlitzschrauber (z. B. von WERA) zu verwenden. Ansonsten ist auf Dauer ein "ausnudeln" der Befestigungsschrauben garantiert. Beiligende Luftverengungen werden gesteckt und von O-Ringen fixiert. Das Auswechseln ist einfach zu bewerkstelligen. In der Verpackung befinden sich neben diversen O-Ringen auch noch Luftschrauben in 0,8mm und 1,0mm. Werkseitig sind 1,2mm installiert. Zusätzlich gibt es noch einen "Blindverschluss". In der Verpackung befindet sich eine bebilderte Anleitung und ein Ersatzglas.
Das Wickeln gestaltet sich, wie auch beim FeV, sehr einfach und ist auch für Anfänger einfach zu bewerkstelligen. Nach Wickelbefestigunn und Coil/Wattebefeuchtung sanft aufgesteckt und leicht gedreht befinden sich die Wattenenden exakt über den Liquidauslässen positioniert. Aufstecken der gesamten Base auf den von unten gefüllten Tank gestaltet sich ebenfalls sehr einfach. Das trifft auch auf das Nachfüllen des 4ml umfassenden Tanks zu. Bei einer Testwicklung mit 1 Ohm und einfachen A1 Kanthal und 11 Watt Leistung ist der Geschmack bereits (sehr) gut. Nachfluss bei 70 / 30 ist ebenfalls top. Alles in allem ist der Bishop ein Supergerät. Sofern es was zu kritisieren gibt bezieht sich dies bestenfalls auf die Befestigungsschrauben und den O-Ringen an der Base. Bei ersterem empfiehlt sich einfach nur ein vernünftigerr Kreuzschlitzschraubendreher und bei den O-Ringen wird die Benutzungsdauer zeigen ob Ersatz Abhilfe erfordert. Ich kann aber diesen MTL Verdampfer wirklich empfehlen. Für den regulären Kaufpreis wird hier von Ambition Mods ein wirklich zuverlässiger Verdampfer angeboten der einfach zu handeln ist und einen guten Geschmack liefert.

Erwin 29.01.2021

Gute Alternative

Sehr guter kleiner Mtl Verdampfer und Alternative zum Flash e (meiner ist kaputt gegangen). Ordentlicher Geschmack und passt super auf Sidebyside Mods.

Bewertungsübersicht anzeigen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ambition Mods Bishop MTL RTA"
5.00
von 5.00

Bewertungsdurchschnitt

31.01.2021

Chinesischer FeV

Habe in bereits in 12 / 2020 als Presale in einem Chinashop geordert, da ich vorab erfahren hatte, dass der Bishop dem FeV Prinzip sehr ähnlich ist. Hier bei Fids-Paff habe ich drei Stück plus Gläser gekauft, da der 25% Aktionsrabatt einfach unschlagbar war :-) Das Prizip ähnelt seh dem FeV, wenngleich Ambition Mods bezüglich der Drahtaufnahme ein paar gute Veränderungen vorgenommen hat. Die Coil wird auf einer "Führungsschiene" zwecks Befestigung aufgelegt und liegt nach Festschraubung anschließend perfekt auf. Das gleiche gilt für die Wattenenden. Die Befestigungsschrauben sind sehr filigran und es empfiehlt sich hierfür nicht den beiliegenden Allenkey, sondern besser einen passgenauen PH00 Kreutzschlitzschrauber (z. B. von WERA) zu verwenden. Ansonsten ist auf Dauer ein "ausnudeln" der Befestigungsschrauben garantiert. Beiligende Luftverengungen werden gesteckt und von O-Ringen fixiert. Das Auswechseln ist einfach zu bewerkstelligen. In der Verpackung befinden sich neben diversen O-Ringen auch noch Luftschrauben in 0,8mm und 1,0mm. Werkseitig sind 1,2mm installiert. Zusätzlich gibt es noch einen "Blindverschluss". In der Verpackung befindet sich eine bebilderte Anleitung und ein Ersatzglas.
Das Wickeln gestaltet sich, wie auch beim FeV, sehr einfach und ist auch für Anfänger einfach zu bewerkstelligen. Nach Wickelbefestigunn und Coil/Wattebefeuchtung sanft aufgesteckt und leicht gedreht befinden sich die Wattenenden exakt über den Liquidauslässen positioniert. Aufstecken der gesamten Base auf den von unten gefüllten Tank gestaltet sich ebenfalls sehr einfach. Das trifft auch auf das Nachfüllen des 4ml umfassenden Tanks zu. Bei einer Testwicklung mit 1 Ohm und einfachen A1 Kanthal und 11 Watt Leistung ist der Geschmack bereits (sehr) gut. Nachfluss bei 70 / 30 ist ebenfalls top. Alles in allem ist der Bishop ein Supergerät. Sofern es was zu kritisieren gibt bezieht sich dies bestenfalls auf die Befestigungsschrauben und den O-Ringen an der Base. Bei ersterem empfiehlt sich einfach nur ein vernünftigerr Kreuzschlitzschraubendreher und bei den O-Ringen wird die Benutzungsdauer zeigen ob Ersatz Abhilfe erfordert. Ich kann aber diesen MTL Verdampfer wirklich empfehlen. Für den regulären Kaufpreis wird hier von Ambition Mods ein wirklich zuverlässiger Verdampfer angeboten der einfach zu handeln ist und einen guten Geschmack liefert.

29.01.2021

Gute Alternative

Sehr guter kleiner Mtl Verdampfer und Alternative zum Flash e (meiner ist kaputt gegangen). Ordentlicher Geschmack und passt super auf Sidebyside Mods.

Bewertung schreiben
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.