Kostenloser Versand ab € 40,- Bestellwert
Schnelle Lieferung
Top Service
Kostenlose Hotline 05130 9751064
 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Joyetech EX-M Coil
Joyetech EX-M Coil
Inhalt 5 Stück (1,78 € * / 1 Stück)
8,90 € *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zum Produkt
IQ 3S Adapter
IQ 3S Adapter
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
5,99 € *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zum Produkt
65% Rabatt!
65% Rabatt!
65% Rabatt!
65% Rabatt!
65% Rabatt!
1 von 2

E-Zigarette - die Alternative für Jedermann

E-Zigaretten sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden, wenn wundert es da, dass es für die dampfende Alternative zum Glimmstängel, immer mehr Hersteller gibt. Was rund um die E-Zigarette so interessant ist und wie Sie das richtige Produkt für sich finden können, erfahren Sie nachfolgend.

Verdampfer, Akkuträger und E-Zigarette

Wenn Sie sich für eine E-Zigarette interessieren, dann werden Sie auf der Suche nach dieser sehr schnell feststellen, dass die Auswahl äußerst Vielfältig und umfassend ist. Es sollte bei der Wahl der richtigen E-Zigarette unbedingt darauf geachtet werden, ob es sich um einen Einsteiger oder bereits um einen wahren Kenner handelt. Folgende Hersteller führen den Markt der E-Zigaretten an:

- iJoy
- JustFog
- Eleaf
- Aspire
- Joyetech
- Wismec
- SMOK
- Vaporesso
- Uwell

Ein Starter-Kit für den Einsteiger

Einsteiger, die zum ersten Mal zu einer E-Zigarette greifen, tun gut daran, wenn sie ein sogenanntes Starter-Kit greifen. Hier sind in der Regel meist mehrere verschieden Liquids enthalten. Wählbar natürlich ob mit Nikotin oder ohne. So ein Starter-Kit eignet sich optimal, um sich als Anfänger einmal durch die unterschiedlichen Geschmäcker und Stärken zu probieren. 

Nicht alles muss ausprobiert werden

Wenn Sie Raucher sind und nun umsteigen möchten, um ein Dampfer zu werden, müssen Sie natürlich nicht alle vorhandenen Produkte auf dem Markt durchtesten. Gerade Raucher können sich selber einen Gefallen tun, wenn sie eine E-Zigarette auswählen, denn die Funktionsweise ist ähnlich wie bei einer normalen Zigarette. Optik und auch Größe sind dabei eher zweitrangig und stellen die Individualität des Anwenders an sich, dar. 

Wie eine E-Zigarette gehandhabt wird

Für viele Einsteiger ist eine E-Zigarette in der ersten Zeit erst einmal sehr ungewohnt, denn anders wie bei der klassischen Zigarette, besteht eine E-Zigarette aus Verdampferköpfen, Akkus, Tank, etc. Aber auch die große Palette an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen der Liquids, stellen oftmals eine große Herausforderung dar. 

Dabei ist die Handhabung einer E-Zigarette beinahe kinderleicht, denn mit wenigen Schraubdrehnungen, Klicks und dem Einfüllvorgang des Liquids, kann schon nach Lust und Laune los gedampft werden. Da gerade Raucher nicht auf ihr gewohntes Nikotin verzichten möchten, gibt es die Liquids auch mit Nikotin versetzt. Alternativ können auch Liquids ohne Nikotin mittels Nikotinsalz oder Nikotinshots, angemischt werden. 

Zu Beginn lieber auf viele Einstellmöglichkeiten verzichten

Beginnen Sie gerade erst mit dem Dampfen einer E-Zigarette, dann ist es ratsam, wenn Sie eine E-Zigarette auswählen, die möglichst wenige Einstellungsmöglichkeiten hat. Beginner könnten durch die Vielzahl an verschiedenen Einstellungen schnell überfordert werden und verlieren womöglich genauso schnell die Lust an ihrer E-Zigarette. Achten Sie daher besonders auf einfache und schnelle Bedienung.
E-Zigaretten sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden, wenn wundert es da, dass es für die dampfende Alternative zum Glimmstängel, immer mehr Hersteller gibt. Was rund um die ... mehr erfahren »
Fenster schließen
E-Zigarette - die Alternative für Jedermann

E-Zigaretten sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden, wenn wundert es da, dass es für die dampfende Alternative zum Glimmstängel, immer mehr Hersteller gibt. Was rund um die E-Zigarette so interessant ist und wie Sie das richtige Produkt für sich finden können, erfahren Sie nachfolgend.

Verdampfer, Akkuträger und E-Zigarette

Wenn Sie sich für eine E-Zigarette interessieren, dann werden Sie auf der Suche nach dieser sehr schnell feststellen, dass die Auswahl äußerst Vielfältig und umfassend ist. Es sollte bei der Wahl der richtigen E-Zigarette unbedingt darauf geachtet werden, ob es sich um einen Einsteiger oder bereits um einen wahren Kenner handelt. Folgende Hersteller führen den Markt der E-Zigaretten an:

- iJoy
- JustFog
- Eleaf
- Aspire
- Joyetech
- Wismec
- SMOK
- Vaporesso
- Uwell

Ein Starter-Kit für den Einsteiger

Einsteiger, die zum ersten Mal zu einer E-Zigarette greifen, tun gut daran, wenn sie ein sogenanntes Starter-Kit greifen. Hier sind in der Regel meist mehrere verschieden Liquids enthalten. Wählbar natürlich ob mit Nikotin oder ohne. So ein Starter-Kit eignet sich optimal, um sich als Anfänger einmal durch die unterschiedlichen Geschmäcker und Stärken zu probieren. 

Nicht alles muss ausprobiert werden

Wenn Sie Raucher sind und nun umsteigen möchten, um ein Dampfer zu werden, müssen Sie natürlich nicht alle vorhandenen Produkte auf dem Markt durchtesten. Gerade Raucher können sich selber einen Gefallen tun, wenn sie eine E-Zigarette auswählen, denn die Funktionsweise ist ähnlich wie bei einer normalen Zigarette. Optik und auch Größe sind dabei eher zweitrangig und stellen die Individualität des Anwenders an sich, dar. 

Wie eine E-Zigarette gehandhabt wird

Für viele Einsteiger ist eine E-Zigarette in der ersten Zeit erst einmal sehr ungewohnt, denn anders wie bei der klassischen Zigarette, besteht eine E-Zigarette aus Verdampferköpfen, Akkus, Tank, etc. Aber auch die große Palette an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen der Liquids, stellen oftmals eine große Herausforderung dar. 

Dabei ist die Handhabung einer E-Zigarette beinahe kinderleicht, denn mit wenigen Schraubdrehnungen, Klicks und dem Einfüllvorgang des Liquids, kann schon nach Lust und Laune los gedampft werden. Da gerade Raucher nicht auf ihr gewohntes Nikotin verzichten möchten, gibt es die Liquids auch mit Nikotin versetzt. Alternativ können auch Liquids ohne Nikotin mittels Nikotinsalz oder Nikotinshots, angemischt werden. 

Zu Beginn lieber auf viele Einstellmöglichkeiten verzichten

Beginnen Sie gerade erst mit dem Dampfen einer E-Zigarette, dann ist es ratsam, wenn Sie eine E-Zigarette auswählen, die möglichst wenige Einstellungsmöglichkeiten hat. Beginner könnten durch die Vielzahl an verschiedenen Einstellungen schnell überfordert werden und verlieren womöglich genauso schnell die Lust an ihrer E-Zigarette. Achten Sie daher besonders auf einfache und schnelle Bedienung.
Zuletzt angesehen
AUSGEZEICHNET.ORG